Bayerische Staatsregierung hält an Neigetechnik fest

Bayreuth. Die Bayerische Staatsregierung hat mitgeteilt, auch künftig an der Neigetechnik festzuhalten. Zugleich soll bei Ausschreibungen ab dem nächsten Frühjahr auf hochmoderne emissions- und barrierefreie Neigetechnik-Züge gesetzt werden. Hierzu erklärt die Bayreuther Bundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert: „Gute Neuigkeiten aus dem bayerischen Verkehrsministerium: Der Freistaat hält auch in Zukunft an der Neigetechnik fest. Dies ist eine […]

Ärztliche Besetzung des Gesundheitshauses in Hollfeld

„Die Steine sind da, jetzt fehlen die Köpfe!“ betont Michael Gumpmann. Er hat eine hohe Summe in das Gesundheitshaus in Hollfeld investiert und wartet natürlich auf Mieteinnahmen. Auch Adam Hofstätter (KVB München) sowie sein Kollege aus Bayreuth, Sebastian Münch, freuten sich über die Vorleistung, die die Stadt Hollfeld und die Investoren geleistet haben: „In vielen […]

Bund unterstützt Bayreuth Baroque mit 500.000 Euro

Berlin/Bayreuth. Auch 2023 fördert der Bund wieder Einrichtungen auf dem Gebiet der Musik, Literatur, des Tanzes und Theaters. Wie der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in der heutigen Bereinigungssitzung beschlossen hat, werden 500.000 Euro für das Bayreuth Baroque Opera Festival zur Verfügung gestellt. „Ich freue mich wirklich sehr, dass Bayreuth Baroque eine so erhebliche Summe erhält […]

„Vorgehen der Bundesregierung bei Doppel-Wumms macht sprachlos“

Berlin/Bayreuth. Zu dem von der Ampel-Regierung geplanten „Doppel-Wumms“, dem 200 Milliarden-Euro-Entlastungspaket äußert sich Dr. Silke Launert, MdB, die im Deutschen Bundestag Mitglied des Haushaltsausschusses ist, wie folgt: „Ich bin wirklich sprachlos: Wir sollen auf Wunsch der Regierung als Opposition einem 200 Milliarden-Paket zustimmen, obwohl wir bislang weder einen konkreten Inhalt noch eine Analyse der Folgen […]

Franken-Sachsen-Magistrale: „Kein Verständnis für Stopp des Projekts!“

Berlin/Bayreuth. Die Franken-Sachsen-Magistrale steht nach aktuellen Berechnungen der Deutschen Bahn aufgrund eines zu geringen Kosten-Nutzen-Faktors vor dem Aus. Hierzu erklärt die Bayreuther Bundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert, die bereits seit langem für das Vorhaben kämpft und erst in diesem Sommer mit Kolleginnen und Kollegen aus Bund, Land und Kommunen im Bundesverkehrsministerium war, Folgendes: „Ein Aus des […]

„Das Handwerk wird zertrümmert und niemand schaut hin!“ – Bundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert diskutiert mit Metzgerinnung über die Energiekrise

Bad Berneck. Die Energiepreise steigen und steigen. Für viele Handwerksbetriebe könnte dies das Aus bedeuten. Über diese schwierige Situation hat die Bayreuther Bundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert gestern Abend in Bad Berneck im Rahmen eines Runden Tisches mit der Metzgerinnung ausführlich diskutiert. Die Lage ist sehr ernst. Darin waren sich gleich zu Beginn alle Teilnehmer, darunter […]

Schwere Schläge für Ebermannstadt – BMI schließt und die Ökologische Landvolkshochschule meldet Insolvenz an

Berlin/Ebermannstadt. „Jetzt sind die Probleme der großen Welt im beschaulichen Ebermannstadt angekommen“, stellt die Bundestagsabgeordnete Silke Launert fest. Sie fühlt mit den Mitarbeitern des Werkes Ebermannstadt der Bayerischen Milchindustrie (BMI): „Es ist schlimm, in solch unsicheren Zeiten seine Arbeitsstelle so überraschend zu verlieren.“ Kurz nach Bekanntgabe der Schließung wandten sich geschockte Angestellte an die Bundestagsabgeordnete. […]

11.570.000 Euro Bundesförderung für das Bayreuther Projekt „Errichtung eines Dokumentationszentrums zur NS-Ideologiegeschichte“

Berlin. Das Bayreuther Projekt „Errichtung eines Dokumentationszentrums zur NS-Ideologiegeschichte“ erhält 11.570.000 Euro aus dem Bundesförderprogramm KulturInvest. Hierzu erklärt die Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitikerin Dr. Silke Launert: „Tolle Neuigkeiten für das Bayreuther Projekt „Errichtung eines Dokumentationszentrums zur NS-Ideologiegeschichte“: Das Vorhaben erhält 11.570.000 Euro aus dem Bundesförderprogramm KulturInvest. Es ist eine unverzichtbare Aufgabe, das Gedenken an die […]

Dr. Silke Launert: „Die Ampel muss so schnell wie möglich eine rechtskonforme Lösung auf den Tisch legen!“

Berlin. Der Europäische Gerichtshof hat heute sein Urteil zur deutschen Regelung der Vorratsdatenspeicherung gesprochen. Hierzu erklärt die Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Innenpolitikerin Dr. Silke Launert: „Der EuGH hat der Vorratsdatenspeicherung heute enge Grenzen gesetzt. Unter Beachtung dieser Grenzen muss die Bundesregierung jetzt so schnell wie möglich tätig werden und mit einer rechtskonformen Ausgestaltung dafür sorgen, dass […]

Erstaufnahmestellen am Limit – Flüchtlingszahlen steigen erheblich an

Berlin. Zu den stark ansteigenden Flüchtlingszahlen und der daraus folgenden Überlastung der Erstaufnahmestellen erklärt die Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Innenpolitikerin Dr. Silke Launert: „Alarmierende Zahlen aus Bayern: Die Erstaufnahmestellen sind aufgrund der massiv ansteigenden Flüchtlingszahlen am Limit. Laut des Bayerischen Innenministeriums sind die Betten zu 102,7 Prozent belegt. Grund hierfür ist nicht nur, dass wieder mehr […]